08063 / 9703-212 | E-Mail | Kontakt

Aktuelles

Informationen Gesamtprojekt

Flyer Innerörtliche Mobilität Feldkirchen-Westerham

Der Gmoabus startet am 5. Dezember 2022!
Weitere Informationen hier:

Gmoabus Informationen

Ihre Ansprechpartner


Gesamtprojektleitung
Heinz Oesterle
projekt@mobilitaet-fw.de

Ansprechpartner Teilprojekte

Gmoabus
Susanne Eppacher
Ingrid Hauffen
Wilfried Hauffen
gmoabus@mobilitaet-fw.de

Mitfahrbankerl
Heinz Oesterle
Christine Knoll
mitfahrbankerl@mobilitaet-fw.de

E-Car Sharing
Hubert Steffl
Georg Pilartz
ecarsharing@mobilitaet-fw.de

Bike & Walk
Dr. Ernst Georg Nied
Erhard Passauer
bikewalk@mobilitaet-fw.de

Telefonisch bitten wir um Kontaktaufnahme über die Gemeinde:
Nico Hirsemann, Klima- und Mobilitätsmanager
Tel.: 08063 9703 212

Premiere für den Gmoabus am Tag der Generationen

IM gmoabus 24092022Gemeinderäte fahren Bürger
Das Bürgerprojekt Gmoabus – Bürger fahren für Bürger feierte am Tag der Generationen in Feldkirchen-Westerham seine Premiere als Shuttle-Service für alle Bürgerinnen und Bürger. Der Verein Soziales Netzwerk hatte am 24. September zu diesem großen Fest in der Gemeinde eingeladen und der Gmoabus übernahm die Fahrten für die Besucherinnen und Besucher zwischen den beiden Standorten Feldkirchen und Westerham. Es hatten sich im Vorfeld einige Gemeinderäte dazu gemeldet, die Fahrdienste ehrenamtlich an diesem Tag zu übernehmen. Die komfortablen Fahrten im neu beklebten E-Bus wurden sehr gut angenommen und so konnten sich viele Fahrgäste ausführlich über diesen zukünftigen Service in der Gemeinde informieren. Das Projekt befindet sich noch in der letzten Umsetzungsphase und wird voraussichtlich noch dieses Jahr offiziell starten. Der Gmoabus ist ein wesentlicher Bestandteil des Bürgerprojekts „Innerörtliche Mobilität“ in Feldkirchen-Westerham und wird ehrenamtlich von Susanne Eppacher geleitet. Die Gesamtprojektleitung Innerörtliche Mobilität hat Gemeinderatsmitglied Heinz Oesterle.

Für wen ist der Gmoabus?
Grundsätzlich können alle Bürger der Gemeinde Feldkirchen-Westerham, sowie alle Besucher mit dem Gmoabus mitfahren. Das Projekt soll heute und zukünftig insbesondere Fahrten für mobilitätseingeschränkte Personen (jedoch keine Rollstuhlfahrer) im Hinblick auf die demografische Entwicklung bedienen sowie weitere Verbindungen zu Bahnhöfen im Umland (Aying und Bruckmühl) und auch Sonderfahrten zu Veranstaltungen schaffen. Durch die Bündelung von Fahrten können Einzelfahrten reduziert werden. Damit leistet der Gmoabus einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele in der Gemeinde.

Wie funktioniert der Gmoabus?
Der eingesetzte Bus fährt 100% elektrisch mit acht Sitzplätzen. Der Gmoabus-Betreiber ist die Gemeinde Feldkirchen-Westerham, jedoch wird der gesamte Fahrservice durch freiwillige Fahrerinnen und Fahrer im Ehrenamt erbracht. Das Gmoabus-Angebot wird mindestens in der Anfangszeit, für die ersten zwei Jahre kostenlos sein. Die Betriebszeiten sind voraussichtlich Montag bis Freitag von 8-12 Uhr und 14-18 Uhr. Momentan sind ca. 80 Haltepunkte für den Ein- und Ausstieg geplant. Diese werden mit Gmoabus-Schildern gekennzeichnet. Im Gegensatz zum typischen Linienverkehr, ist der Gmoabus ein bedarfsorientiertes Angebot, d.h. Fahrtwünsche werden nach telefonischer Anmeldung durchgeführt. Die telefonische Buchungsannahme wird zu Beginn von Auszubildenden in der Gemeindeverwaltung Feldkirchen-Westerham übernommen. Die Auszubildenden sowie die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer werden von den Projektverantwortlichen im Vorfeld und begleitend ausführlich für ihren Einsatz geschult.

Gmoabus Visual 400x250

Gmoabus gestartet

05 Dez. 2022
Gmoabus gestartet – erste Fahrt zum Rathaus gebucht Das von der Gemeinde Feldkirchen-Westerham unterstützte Projekt Gmoabus – Bürger fahren…
images/design/im_quereinstiege_home_gmoabus.jpg#joomlaImage://local-images/design/im_quereinstiege_home_gmoabus.jpg?width=360&height=360

Gmoabus

für mehr Infos hier klicken

images/design/im_quereinstiege_home_mitfahrbankerl.jpg#joomlaImage://local-images/design/im_quereinstiege_home_mitfahrbankerl.jpg?width=360&height=360

Mitfahrbankerl

für mehr Infos hier klicken

images/design/im_quereinstiege_home_ecarsharing.jpg#joomlaImage://local-images/design/im_quereinstiege_home_ecarsharing.jpg?width=360&height=360

E-Car Sharing

für mehr Infos hier klicken

images/design/im_quereinstiege_home_bikewalk.jpg#joomlaImage://local-images/design/im_quereinstiege_home_bikewalk.jpg?width=360&height=360

Bike & Walk

für mehr Infos hier klicken

 

Fragen, Ideen, Mitmachen?

Sie haben Fragen zu den Teilprojekten oder möchten sich aktiv an dem Bürgerprojekt in Feldkirchen-Westerham beteiligen?
Wir freuen uns über Ihr Interesse - kontaktieren Sie uns gerne!

Alle Ansprechpartner für die Teilprojekte finden Sie hier

Ihr Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung ist:
Nico Hirsemann, Klima- und Mobilitätsmanager
Tel.: 08063 9703 212
E-Mail: nico.hirsemann@feldkirchen-westerham.de

Unser Projekt: Fragen & Service